title image


Smiley Nochmal Gartenpumpe
Hallo,



vor einiger Zeit berichtete ich ja darüber, daß wir uns eine Gartenpumpe gekauft hatten. Da wir erst noch diverse Schläuche, Verbindungs- und Reduzierstücke,T-Verbindung, Teflonband, Dichtungen und Schlauchschellen besorgen mußten, konnten wir die Pumpe erst heute zum ersten Mal in Gebrauch nehmen.



Abgesehen von dem Vorfilter am Ende des Saugschlauchs haben wir auch noch einen Feinfilter zwischen Saugschlauch und Pumpe angeschlossen. Alle Verbindungen sind mit Teflonband bzw. Dichtungen abgedichtet. Wir haben Pumpe, Saugschlauch und Filter gem. Anleitung randvoll mit Wasser gefüllt. Der Saugschlauch und vor allem auch sein Endstück mit dem Vorfilter hängt im tieferen Wasser, kann also keine Luft ziehen. Es müßte also alles ordnungsgemäß angeschlossen sein. Deshalb irritiert es uns nun ein bißchen, daß das Wasser im Feinfilter so voller Luftblasen sprudelt. Ist das normal?
Gruß vom Biber



Manchmal habe ich einfach keine Lust, meine Sätze zuende




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: