title image


Smiley auffahrunfall
einem kumpel und mir ist am samstag, als wir an einer roten ampel standen ein anderes auto fast ungebremst hinten drauf gefahren. am nächsten tag hatten wir beide etwas schmerzen im nacken und sind zur untersuchung ins krankenhaus. nichts schlimmes festgestellt, nur eine prellung.

wie läuft das jetzt mit dem schmerzensgeld. wird da vom krankenhaus was an die versicherung geschickt und/oder muss ich der versicherung selber bescheid geben?



danke.



www.bestdayz.com
Die Community rund ums Sziget-Festival.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: