title image


Smiley Rotstich bei Fernsehbild
Hallo,



ein Bekannter hat vor 2 Wochen ein DVD/VHS-Kombigerät (von DAEWOO) bekommen. Das Gerät zeigt allerdings einen Rotstich im TV-Bild an. Was könnte denn dafür die Ursache sein?? Er hat bereits beim Hersteller reklamiert und ein Austauschgerät erhalten, das jedoch den gleichen Effekt aufweist.



Das DVD/VHS-Gerät ist per Scart-Kabel am Fernseher angeschlossen. Am zweiten Eingang des Gerätes wurde ein DVD-Player angeschlossen. Der Antennenanschluß geht beim Kombigerät rein.

Schaut man sich nun auf dem Gerät eine DVD oder eine VHS-Kassette an, so hat das Bild einen leichten Rotstich. Den hat man auch, wenn man dieses Gerät eingeschalten hat und DVD´s über den anderen Player anschaut. Erst wenn das Gerät ausgeschalten ist, weist weder das TV-Bild noch das DVD-Bild des anderen DVD-Players auf. Wir haben schon verschiedene Setup-Funktionen überprüft, kamen jedoch nicht weiter. Wir haben zwischen PAL-BG, PAL-DK und PAl-II (ich weiß leider nicht, was das heißt) gewechselt. Wir haben von RGB auf lineares Bild (so hieß das glaube ich) umgeschalten. Das brauchte auch nix (wir mußten allerdings auf Werkseinstellungen zurücksetzen, da kein verwertbares Bild mehr angezeigt wurde).

Beim TV handelt es sich um einen normalen Röhrenfernseher, der ansonsten einwandfrei funktioniert.



Vielen Dank und einen schönen Feiertag noch!!



Der Lausbua

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: