title image


Smiley Stored Procedures mit variablem Tabellenname?
Hallo,



ist es möglich in Access (Vers >= 2000) einer Stored Procedure einen Tabellennamen zu übergeben? Hatte mir das aus ASP über ODBC irgendwie so vorgestellt:





CREATE PROCEDURE sp_mes_sel02

(@TableName varchar(30), @tid long)

AS

SELECT m.field01,m.field02,m.field03 FROM @TableName AS m WHERE m.active=1;





funktioniert aber nicht. Müsste später dann auch 2 Tabellen (die auch variabel sein sollten) 'joinen'...



Geht das irgendwie?



Danke!
www.kalliopi.at music for connoisseurs

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: