title image


Smiley Thunderbird als Standard-Mailprogramm einstellen will nicht
Hallo,



Habe ein Adminkonto und ein Internetkonto mit eingeschränkten Rechten unter WinXP.



Beim reinen Admin-Konto kann ich in den Optionen in TB den Haken setzen das TB das Standard-Mailprogramm sein soll.



Im Internetkonto ist es egal ob ich Adminrechte oder nicht habe, ich kann es nicht einstellen. Bzw. merkt sich TB diese Einstellung (den Haken) nicht. War mit 1.0.7 so und auch jetzt mit Version 1.5.



Problem ist nämlich wenn man mal auf einer Webseite eine Mail Addy anklickt, dann öffnet plötzlich der Internet-Explorer tausende Fenster.



Firefox 1.5 habe ich auch noch installiert.



Wie kann man Thunderbird beibringen das es der Chef sein soll?

Registry manuell bearbeiten?


 Tschau
  © Mr. Teflon

BEOLINGUS - das Online Wörterbuch


"Alle Angaben und Kommentare ohne jegliche Gewährleistung!"





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: