title image


Smiley Re: winlogon.exe ändert den Speicher
Hallo Arne aka cosinus,



*pst* das ist der Anmeldenamen des Rechners an die Domain.



Ich sehe schon, dass ich wohl um eine saubere Neuinstallation nicht umhin komme.

Nicht ganz klar ist mir aber, was es bedeutet, wenn die windnb32.dll 0 Byte groß ist? Wie groß müsste sie denn sein, bzw. was bewirkt sie - und was bewirkt sie nicht, wenn sie keine Größe hat.

Die winlogon.exe habe ich mal mit anderen Systemen und der gleichen Datei aus dem i386-Verzeichnis verglichen, da sind die Größen jeweils identisch.



Gruß fotoman

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: