title image


Smiley Re: Debian - kein Zugriff auf Cd-Laufwerk?
> Ich lösche also einfach die Zeile mit dem "hda=scsi ... usw" aus menu.lst in grub

> raus?





Ich würde auf jeden Fall vorher eine Kopie anlegen. Die Komplette Zeile lautet:



root=/dev/hda2 ro ramdisk_size=100000 lang=de apm=power-off

hda=scsi hdb=scsi hdc=scsi hdd=scsi hde=scsi hdf=scsi hdg=scsi hdh=scsi

nomce vga=791



und davon würde ich die zweite Zeile (in dieser Darstellung hier) entfernen.

Am einfachsten ist den ganzen Block für Deinen Kernel zu kopieren, einen

neuen Titel vergeben und in der Kopie die hd*=scsi rauszuschmeißen.

Beim nächsten booten solltest Du dann einen neuen Auswahlpunkt haben den Du

erst mal testen kannst.



So ein Block sieht bei mir z. B. so aus:



title Debian GNU/Linux, kernel 2.6.12-1-k7

root (hd0,5)

kernel /boot/vmlinuz-2.6.12-1-k7 root=/dev/hda6 ro vga=0x317

initrd /boot/initrd.img-2.6.12-1-k7

savedefault

boot





Slixs hat aber auch ein Forum. Frag doch da mal nach was sie empfehlen.



Gruß,

Achim.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: