title image


Smiley Sorry, ich verstehe nicht
Hi,



kann man "Nicht- und Ungültigwähler" einfach so gleichsetzen?

Ungültigkeitswähler gehen immerhin zur Wahlurne, während Nichtwähler - aus welchen Gründen auch immer - dies nicht tun!

Und wie kommst Du darauf, beiden Gruppen zu unterstellen, sie meinten, man müsse für eine funktionierende Demokratie nichts tun - vorausgesetzt, ich habe Dich richtig verstanden?



Und was die 5%-Klausel angeht, nun ja, inwieweit diese Hürde tatsächlich derart antidemokratisch ist wie Du meinst, darüber könnte man streiten.



Gruß

Ruebe

 Wozu eigentlich eine Rentenreform? Wir haben doch eine Gesundheitsreform!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: