title image


Smiley Re: nicht statischer Text, sondern Variableninhalt
Hi,



nach meinem Wissen geht das mit der Serienbrief-Funktion nicht. Dasu müsstest Du nach meinem Verständnis die Datenbank öffnen und ein Recordset definieren. Dann kannst Du auf einzelne Felder des Datensatzes zugreifen. Ein Beispiel für Access:

Private Sub CommandButton1_Click()

dbName = oPfad & ListBox1.Text

tblName = ListBox3.Text



Label2.Caption = Empty

Label2.Caption = oLeer & "Geöffnete Tabelle/Abfrage: " & ListBox3.Text



Label1.Caption = Empty

' Hinweise für den User

Call Messagetext



' Einlesen

ListBox2.Clear

Dim db As Database

Dim rs As Recordset

Set db = OpenDatabase(Name:=dbName, ReadOnly:=True)

Set rs = db.OpenRecordset(Name:=tblName)



If rs.RecordCount = 0 Then

MsgBox "Es wurden keine Entsprechungen gefunden."

Exit Sub

End If



rs.MoveFirst

Do While Not rs.EOF

strText = rs.Fields("Nachname") & ", " & rs.Fields("Vorname")

If strText "" Then

ListBox2.AddItem Trim(strText)

End If

rs.MoveNext

Loop



rs.Close

db.Close

Set rs = Nothing

Set db = Nothing



On Error GoTo 0

' das entsprechende Makro zum Sortieren der Liste aufrufen

Call SListe

End Sub      Hubert





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: