title image


Smiley Du hast doch geschrieben ...
Zitat: 'Fragt man die Eigenschaft direkt nach dem Bedienen des Recordsets ab und sind mehrere Datensätze enthalten, so ist RecordCount trotzdem zunächst mal 1, weil nur der erste Datensatz bereits gelesen wurde (!).'



Nach meiner (leidvollen) Anfängererfahrung kommt ohne MoveLast irgeneine beliebige

Anzahl zurück - in den seltensten Fällen die 1.



Ich denke, ich liege nicht falsch, wenn ich den RecordCount nicht auf 1 sondern auf >0 abfrage.



mfg

AccessAnfänger

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: