title image


Smiley Na ja...
... die "direkte Tabellenlösung" ist halt, ein Textfeld zu nehmen - dann bleibt man Herr des Verfahrens und kann im entsprechenden Klick-Ereignis z.B. das fehlende "mailto:" oder was auch immer ergänzen.



Alternativ kann man natürlich auch das AfterUpdate-Ereignis des jeweiligen Formularfelds nehmen und den Hyperlink dort vervollständigen (im Grunde ist ein Hyperlink nur ein Textfeld mit durch "#" getrennten Abschnitten für den Linktext und für den eigentlichen Link)


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: