title image


Smiley Da hast Du mich leider etwas missverstanden ...
Es gibt in Access unterschiedliche Orte, wo man Code hinterlegen kann. Zum einen sind es die normalen Module, wo man allgemein verfügbare Prozeduren und Funktionen hinterlegen kann. Dann gibt es normale Klassenmodule, wo man sich eigene Klassen, inklusive dessen Eigenschaften und Methoden erstellen kann. Das ist allerdings ein umfassendes Thema für sich. Dann gibt es allerdings auch noch Klassenmodule in Formularen und Berichten. In deren Code-Ansicht kommst Du, wenn Du z.B. wie in Deinem Fall für einen Button das Click-Ereignis festlegst oder für das Formular das BeforeUpdate-Ereignis programmieren willst.



Da ich merke, dass Du ein Anfänger bist, empfehle ich Dir einen Blick in die Anfänger-Sektion bei www.dbwiki.de. In Bezug auf Dein aktuelles "Problem" helfen Dir vielleicht diese beiden Links (auch bei www.dbwiki.de) etwas weiter ...

Und wo schreibe ich den VBA-Code hin?

Ich komme nicht an die Formulareigenschaften



Gruss
scotty

I´m an admin. If you see me laughing, you should better have a backup.
Einen Fehler machen und ihn nicht korrigieren - das erst heisst wirklich einen Fehler machen.
Konfuzius


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: