title image


Smiley Re: Lizenzfrage zu Symantec NIS
Die Version 2004 des AntiVirus, wird von Symantec auf dem laufenden Stand

per Live-Update gehalten.



Die Updates sind nicht nur für Virendefinitionen, sondern auch für die

Trojaner, Spyware und Dialerüberwachung, welche diese Version ebenso

beinhaltet.



Die belegbaren Fakten sind für die Katz, sondern zeugen von der Dummheit so mancher

Anwender.

Probleme entstehen z.B. wenn gerade diese Nutzer, irgendwelche fragwürdigen

Windows-Tools installieren, ohne überhaupt nachvollziehen zu können,

was das letztendlich am System verändert.

z.B. "XP-Antispy" etc.



Ich verwende Norton/Symantec seit über 10 Jahren, habe selbige bei noch jedem

Rechner zum laufen gebracht.

Ich betreue ca. 50 Bekannte/Verwandte/Freunde etc., bei allen

läuft die Symantec-Software in den unterschiedlichsten Produktpaketen einwandfrei.

( außer NIS )



Was ich hier behaupte sind wahrheitsgemäße selbst erlebte Feststellungen.

Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: