title image


Smiley "gegen Alles" oder wie?
"die hohen Spritpreise, "

Naja, alle wollen ihn, wenige haben ihn und die Option das er weltweit immer weniger wird macht ihn auch nicht gerade billiger. Wie glaubst du den kann man Sprit auf Dauer "billig" halten? (wenn man nicht über eine einsatzfreudige Streitmacht verfügt wie andere Länder)



"damit gekoppelt hohe Fahrkartenpreise,"

folgt ja irgendwie aus den Spritpreisen, oder? Vielleicht könnte man bei den Busfahrern sparen, die verdienen sicher viel zu viel...



"gekoppelt mit hohen Energiekosten."

Na, da kann man vielleicht sogar irgendwann mal etwas dran ändern...(Das aber erst wen man mal von den fossilen Energien weg ist)



"Medikamente müssen selbst bezahlt werden, Praxisgebühr soll erhöht werden,"

Wie willst du unser Gesundheitssystem auch sonst bezahlt bekommen? Was glaubst du, wer zahlt denn das berühmte Hüftgelenk für Nachbars Oma? Wer zahlt denn die ganzen RentnerPorsches? (Früher hat den Leuten ein Spazierstock gereicht, heute ist es ein Dreirad mit Schimanobremsen und Metalliclackierung. Das ist zwar Fortschritt, aber irgendwer muss das ja auch bezahlen)



"Arbeitsplätze werden vernichtet,"

Der Mensch hierzulande strebt nun mal seit hunderten von Jahren Arbeit zu effektivieren und wenn möglich zu eleminieren. Das trägt halt irgendwann Früchte, man muss sich nunmal mit dem Gedanken anfreunden viele Menschen keine Arbeit haben. Wie man damit umgeht ist die Herausforderung unserer und der nächsten Generationen, wenn du hier auf Politiker vertraust bist du selbst schuld.



"der noch arbeitende Bürger wird geschröpft bis auf die Knochen ...."

Tja, wie gesagt, irgendwer muss das alles ja bezahlen (Alternde Gesellschaft mit steigenden Kosten für Renteund Gesundheit, Mehr Arbeitslose, steigender internationaler Wettbewerb und sinkende Löhne.)



Immer nur meckern bringt eben nun mal gar nichts, ein wenig denken wäre da schon mal viel besser. Wenn wir das dann alle mal machen, dann haben wir die Chance das wir uns selbst mal darüber klar werden wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. (Momentan denkt jeder nämlich nur an seinen eigenen Tellerrand, so wird das aber auf lange Sicht nicht gut ausgehen)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: