title image


Smiley Was hat die Anmeldung einer Webseite bei Google mit "Logik" zu tun?
Meine Website ist neu. Andere verweisen nicht zu meiner Website. Eine Suchmaschine kann mich gar nicht finden, da sie keine Kenntnis von meiner neuen Website hat und bekommen kann -> Amneldung sinnvoll



sinnvoll um was zu erreichen ???? [1]



hat aber nichts mit der generellen Möglichkeit der Bekanntmachung zu tun.



du kannst deine Seite gerne Google "bekannt" machen...und dann??

Was ändert das, was bringt es, wenn Google die Seite trotzdem aus technischen Gründen abweist?



Zumal du wie gesagt deine Aussagen richtig gut begründen kannst



[1] im Gegensatz zu dir habe ich gerade ausführlich meine Überzeugungen begründet.

Die letzten Geheimnisse von Google kennt natürlich niemand.

Meine Aussagen beruhen aber auf langjährige Erfahrungen hier im Forum und ausserhalb.

Von dir dagegen kamen bisher keinerlei nachprüfbare Fakten, die deine Aussagen untermauern und nachweislich zum einem Ergebnis führen, nämlich, die erfolgreiche Aufnahme in den Index der Suchmaschine (darum ging es mir und wohl letztendlich auch dem Fragesteller). Wenn du nachweisen kannst, wie du mittels "manueller Anmeldung" eine technisch unzulängliche Seite erfolgreich bei Google untergebracht hast, bittesehr.



Bis dahin bezweifle ich den Nutzen irgendwelcher "künstlicher Anmeldungen" und bleibe bei dem, was ich gesagt habe.








Christoph

Klavierunterricht Frank Runhof: Hi Voltage Dinnerjazz Christoph Neubronner



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: