title image


Smiley Re: VB 2005: Datensatz in ADO.net hinzufügen
Ich habe kein Problem damit, aber bei deinem Beispiel ging es um einen Datensatz.



Mal etwas generelles.



Du solltest Dir vielleicht mal bei MS die "Best practice" oder "Pattern and Practice" Beispiele ansehen.



Deine ganze herangehensweise scheint mir etwas unstrukturiert.



Du versuchst scheinbar "modulweise" deine VB6 Anwendung nach VB.NET zu portieren,

vergisst dabei aber die ganzen neuen herangehensweisen wirklich einzusetzen.



Das bringt dann viele Probleme, und unnötige "Verrenkungen".

Auch könntest Du bei diesem Prozess gleich die DB auf vorderman bringen,

so mit Normalisierung, Indizes usw.



Ist nur so eine Idee, die mir bei den Fragen die Du hier und anderswo stellst so

in den Sinn kommt.

Kann auch sein das ich da falsch liege, aber genau das ist es was ich in den

letzten 5 Jahren im täglichen Umgang mit Portierungen so erlebe.





Bei MS gibt es übrigenz wiedereinmal ein neues Kostenloses Buch zu VB6->VB2005.

http://msdn.microsoft.com/vbrun/staythepath/additionalresources/introto2005/



Und hier noch ein anderer Artikel zur "conversion":

http://msdn.microsoft.com/vbasic/default.aspx?pull=/library/en-us/dnpag2/html/VB6ToVBNetUpgrade.asp



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: