title image


Smiley Re: Format Uhrzeit => amerikanisch?
hiho



frmDDE.lblDYNAMIC1.ControlSource = "DDE!C1"

frmDDE.lblDYNAMIC1.Caption = Format(frmDDE.lblDYNAMIC1.Caption, "hh:mm:ss")



hmmm, aber der code sollte immer dann ausgeführt werden wenn sich deine Daten änderen

ansonsten wird das Format nicht richtig angezeigt



oder eine möglich lösung wäre noch mit application.ontime zu arbeiten



wann und wie werden deine DAten aktualisiert

den dort könnte die Anzeige deiner Uf gesteuert werden



und p.s wenn du mit labels arbeitest macht auch das Format nichts deine Formeln bleiben erhalten, nur wenn mit Textboxen gearbeitet wird !!!! werden die Formeln zerschosssen.




Feedback nicht vergessen ! Gutes gelingen wünscht Chris

I didn't write this; a very complex macro did.

0110110001101001011001010110001001100101001000000110011101110010111111001101111101100101001000000110001101101000011100100110100101110011

geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: