title image


Smiley Re: hier nochmal genauer:
Ein "Scheinwerfer" besteht aber heutzutage nur noch aus einzelnen Projektionsscheinwerfern und die sind ja bei ihm ja noch ganz dicht;) Es ist nur die Abdeckung aus Kunststoff darüber, die wahrscheinlich nur zu Optik-/Aerodynamikzwecken dient und nicht zur Streuung des Lichtkegels.



Die Frage ist jetzt noch, ob es eine Trübung gibt...

Vielleicht sollte man im Gegenteil ein Loch reinbohren, damit die Feuchtigkeit raus kann:)



Tja, die Zeiten ändern sich... genauso falls man nen Kurzen drauf hat, fliegt heute keine Sicherung mehr raus (gibt es fürs Licht nicht mehr) sondern das Steuergerät sagt nur kurz Aua und macht diese Leitung dicht.



Gruß

Olsen


- Die Verfassung eines Staates solle so sein, daß sie die Verfassung des Bürgers nicht ruiniere. -
Stanislaw Jerzy Lec

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: