title image


Smiley Im Gegensatz zu Arbeitsverträgen
wo es auch ohne geht, ist bei Lehrverträgen gemäß Â§10 BBIG nur ein Berufsausbildungsvertrag wirklich rechtsgültig. Die Email kannst du also in die Tonne kloppen. Ein Praktikum würde ich, wenn unbezahlt, mit der Begründung ablehnen, dass es zum Testen ja eine Probezeit gibt. Wenn er dich will wird er dich auch ohne nehmen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: