title image


Smiley Herzlichen Glückwunsch
Hallo!



In der Tat ist es in den meisten Fällen so, daß die Unwissenheit regiert, und die Chefs dem Mitarbeiter weniger eins auswischen wollen. Aber das weiß eben die darauffolgende Personalabteilung nicht und hält sich an den stillschweigende Zeugnissprachcode.



Dein Zeugnis hätte ich übrigens bestenfalls mit einer 2- bewertet. Das aber auch nur wegen "stets zur vollsten Zufriedenheit". Die breite Masse hätte wohl aber eher eine 3+ vergeben. Alleine daß die Ehrlichkeit erwähnt ist, führt nämlich normalerweise zur Abwertung. (Die Erwähnung dieser Normalität und Selbstverständlichkeit bedeutet nämlich im Regelfall, daß die Silberlöffel geklaut wurden.)



Viele Grüße!



Caric12000

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: