title image


Smiley Danke euch beiden fürs erste
Als Kriterium für mittelmäßig war in der Tat ein Ranking dessen Details ich nicht kenne und vor allem die für amerikanische Verhältnisse unterdurchschnittliche Betreuungsrelation von ~30 Lernende auf einen Lehrenden.





Die andere Uni gehört zu den paar amerikanischen Eliteunis, die man auch in Deutschland kennt.



(Vielleicht etwas vorschnell von mir berühmt mit guter Lehre gleichzusetzen).





Hab ihr noch Tipps, was man bei der Uniauswahl beachten sollte?











geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: