title image


Smiley Re: cpu lüfter dreht schnell und laut
Naja, als erstes ist mal interessant, was Du überhaupt für einen Prozessor hast, damit Du auch einen Lüfter kaufst, der auf den Sockel passt, in dem Dein Prozessor sitzt. (AMD Athlon, Athlon XP, Athlon64, Duron, Sempron [aufpassen: Sockel A oder Sockel 754], Intel Pentium 1-4, Celeron) Was auch hilft, ist, wenn Du weißt, wie Dein Mainboard heißt (steht ja im Normalfall drauf). Dann kannst Du auf der Homepage des Herstellers schauen, was es für einen Sockel hat (oder Du schaust einfach ins Mainboard-Handbuch ).

Meine Empfehlung sind wie gesagt die Lüfter von Arctic Cooling. Falls Du einen neueren Rechner mit einem Athlon64 hast, würde ich Dir z.B. entweder den Freezer 64 oder den Ultra 64 TC empfehlen. TC steht hier und auch bei den meisten anderen Lüftern für "temperature controlled" - das heißt, dass der Lüfter sich schneller oder langsamer dreht, je nach dem, wie heiß der Prozessor ist, damit er möglichst leise ist.



Wärmeleitpaste: Auf keinen Fall darfst Du zu viel Wärmeleitpaste auftragen. Diese mitgelieferten Tuben reichen bei mir im Schnitt für 4-5 Prozessoren (ja, ich baue öfter mal PCs zusammen). Wenn Du z.B. einen Athlon XP oder Duron Prozessor hast, darfst Du die Paste nur auf dem kleinen Kern in der Mitte aufbringen (ein "Tropfen" genügt). Das Zeug leitet nämlich Strom, und wie Du auf Bild erkennen kannst, sind da noch Kontakte außen herum. Falls der gekaufte Lüfter ein Wärmeleitpad hat (sieht aus wie ein dickerer Aufkleber auf der Unterseite des Lüfters), darfst Du keine Wärmeleitpaste verwenden. Das Pad reicht völlig aus. Im Übrigen musst Du die Paste nicht verschmieren. Die Lüfter haben einen Anpressdruck von mehreren Kilogramm, das Zeug verteilt sich also von selbst, sobald der Lüfter richtig fest sitzt.



Wenn Du Deinen Rechner übertaktest, solltest Du zu einem Vollkupfer-Kühler greifen, da Kupfer die Wärme wesentlich besser ableitet als Aluminium. Wenn Dein Prozessor noch "Serie" ist, reicht ein Alu-Kühler oder ein Kühler mit Kupfer-Platte unten dran.



Wenn Du schreibst, was Du für einen Prozessor / Mainboard hast, kann ich Dir auch gerne ein paar Lüfter nennen, die Du kaufen kannst.



Gruß -- Andy aka feroCT5

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: