title image


Smiley Re: Suedamerika
Vina kann man sich sparen, finde ich (wieso man das DEN Ferienort am Meer für gestreßte Großstädter nennen kann, habe ich nie verstanden, da kommt man doch von Regen in die Traufe), während Valparaiso sehenswert ist. Wenn man recht mobil ist, bietet sich auch mal ein Ausflug zur Isla Negra an, Pablo Nerudas dortiges Haus begucken! Er hatte auch noch je ein Haus in Santiago und eins in Valparaiso.



Von La Serena aus lohnt sich unbedingt ein Ausflug ins Elqui-Tal!!



Ansonsten längere Trips: Klasse fand ich die Iguazu-Wasserfälle, Buenos Aires ist immer eine Reise wert (hat erheblich mehr Atmosphäre als Santiago).

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: