title image


Smiley Re: Pc startet nur wenn das Verbindung Netzteil-MB kurz unterbrochen wurde
Hallo druli,



meine Vorposter dürften richtig liegen: Das gottlob noch neue Netzteil weist einen Defekt in der ATX-Schaltelektronik auf. Nachweisen kannst du diesen Schaden durch Verwendung eines Tauschgeräts (vom Kumpel, Nachbarn oder Händler, der dir den Ausschuss verkauft hat): Startet dieses nach Einschalten der Stromversorgung und Drücken des Powerknopfs den Rechner sofort, ist der Garantieumtausch zu 100% gegeben.



Nur einer sehr gut ausgestatteten und mit exzellenten Mitarbeitern gesegneten IT-Werkstatt würde ich eine Reparatur zutrauen, da manche nicht mal einen defekten Netzteillüfter austauschen kann. Das ist mir in meiner Anfangs-IT-Zeit passiert, als ich eine Rückwand-Lärmturbine gegen einen temperaturgeregelten Flüsterlüfter austauschen ließ, der prompt saugend statt blasend eingebaut wurde und dadurch (fast auf Minimum heruntergeregelt) das Netzteil und das Rechnergehäuse (samt Hardwareausstattung) fast zur "Weißglut" brachte! (Klar, ein interner NT-Lüfter muss saugend eingebaut sein, auch wenn dadurch erwärmte Luft aus dem Rechner-Gehäuse durch das Netzteil strömt. Die Kühlung von Hotspots im Netzteil ist dennoch gewährleistet und wird bei neueren NTs über 300 Watt durch einen zweiten ausblasenden Lüfter unterstützt).

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: