title image


Smiley Re: Neigung bei Pultdach
erstmal danke für deine Antwort, also vorschriften hab ich keine, ist

eine Grenzbebauung und somit Genehmigungsfrei.

Für die Dachdeckung hab ich an Dachziegel oder Trapezblech gedacht, wobei mir

Ziegel lieber wäre..

Gibt es Ziegeldächer auch unter 30° Neigung ? ..wird wahrscheinlich schwer, oder ?

Finde dazu im I-net leider keine Tabellen oder so...



Gruß, walter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: