title image


Smiley Re: Renten-Endwert
Hallo Zitro,



zur 1. Frage:

da die beiden Zahlungen unterjährig erfolgen, aber dennoch bis zum Jahresende verzinst werden, habe ich zuerst den Zins bis zum JE ausgerechnet und für diesen Betrag (= 2050) dann die ZW-Formel eingesetzt.

=-ZW(D33/100;D32;F31;0) -> siehe Bildchen Zelle G31

Zu dem gleichen Ergebnis gelangt man auch über eine Tabelle -> siehe Bildchen.







geschrieben von

Anhang
Bild 11364 zu Artikel 538578

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: