title image


Smiley bitte nicht
Bitte keine Pflichtfelder. Es sollte reichen, wenn einer antwortet:



Unklare Fragestellung, bitte genauer und ausführlicher (k.T.)



Im Übrigen, manchmal kann man eine Viertelstunde an einer Frage feilen, damit nur ja alles eindeutig und klar ist. Und trotzdem wird die Frage falsch verstanden. Selbst ein klares "Damit meine ich aber NICHT, dass..." wird überlesen oder ignoriert. Man wird halt nie von allen verstanden. Manche schaffen es allerdings, von allen nicht verstanden zu werden.



Das wäre eigentlich eine Aufgabe für den Deutschunterricht: Wie formuliere ich schriftlich eine klare Frage? Forenkommunikation gehört doch eigentlich zur oft geforderten Medienkompetenz, oder sehe ich das falsch?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: