title image


Smiley Re: Von Brennweiten und opt. Zoom
Wie schon gesagt:

Den Zoomfaktor gibt es nicht erst seit Digitalkameras. Und alleine sagt der gar nicht aus, welche Brennweiten dir dann zur Verfügung stehen. Erst mit der niedrigsten (oder alternativ der höchsten) Brennweite zusammen lässt sich das Spektrum der Brennweiten ausrechnen.



So enspricht z.B. der weit verbreitete Brennweitenbereich 35 bis 105 einem 3-fach Zoom, aber ein 28 - 85 wäre auch ein solches.



Und dieser "Verlängerungsfaktor" bei Digitalkameras ergibt sich einfach daraus, dass der Aufnahmechip kleiner ist als ein Bild des früheren Kleinbildfilms. Es wird dort eben nur ein kleiner Bildausschnitt in der Mitte belichtet, was auf das selbe hinausläuft, als würde man einen Bildausschnitt erstellen - oder mit einer längeren Brennweite knipsen.



Alles klar?

Karsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: