title image


Smiley Das ist verschwendete Zeit ...
... denn während ich mir hier den Mund fusselig tippe, könntest Du die CD schon besitzen!



Im allgemeinen ist es ja nicht gut, eine CD zu sehr zu loben, weil es die Erwartungshaltung in ungeahnte Höhen steigen lässt, deswegen lass ich das ... nein ... kann ich nicht:



Die CD ist GRANDIOS! Der Vergleich mit Hounds Of Love passt sogar ganz gut, denn was auf ebenjener damals die "B-Seite" war, das konzeptuelle The Ninth Wave findet sich hier auf CD 2.



Auf CD 1 gibt es eine ansammlung von tollen Songs, das mitreißende King Of The Mountain, einem Song, der Elvis Presley gewidmet ist -- Kate Bush, wie wir sie lieben.



Das ruhige Pi besteht im Refrain aus ebenjener Zahl, How To Be Invisible ist ein weiteres Dich umkreisendes Lied, bis es Dich schnappt und nicht mehr loslässt. In A Coral Room geht es um die Ereignisse vom 9/11.



CD 2 ist dann eine wunderbare Pop-Oper in der Kate ein Duett mit Vögeln singt, einen langen Lachflash hat und mit den absoluten Höhepunkten des Albums Nocturn und Aerial ein fanatstisches Album beendet.



Möchte Dir auch nicht vorenthalten, dass manche das ganze als esoterisches Brimborium abtun, aber die Meinung kann ich selbstverständlich nicht teilen.



Aerial war mein Album des Jahres 2005.



Hoffe, Dir geholfen zu haben ;-)



Gruß

Squonk








geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: