title image


Smiley Re: Ausdruck von Foto-Negativen
Hi,



kleine Gegefrage: warum willst Du das unbedingt ohne Zuhilfenahme eines PC machen?!



Du bräuchtest nur einen Scanner mit Durchlichtaufsatz wie z.B. den EPSON Perfection

3490 Photo (um die 110€) und einen Fotodrucker Deiner Wahl für ca. 100-150€, mehr nicht.



Ausserdem kannst Du die Negative mit einer entsprechenden Software noch nachbearbeiten.

Ich hab' das schon an Negativen aus der 60ern! getestet und das Ergebnis war mehr als OK.

Einen starken Rotstich konnte ich ebenso wie ein paar Verunreinigungen fast kpl. beseiten.
LG Pikachu


My Japanese name is Michizane Shigemitsu.
Take The Original Japanese Name Generator by Shu today!


geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: