title image


Smiley Re: Newbie: CorelDraw 12 (academic) oder CorelDraw Essentials
Keine Frage:

Nimm das Corel Draw 12.

Auf 100000 Cliparts (von denen 99900 Schrott sind) und Vorlagen, wie nie verwendet werden kann man getrost verzichten

Mit der 12 hat man ein "rundum Grafikpaket" mit dem es sich arbeiten lässt.

Dann hierzu vielleicht noch ein Buch - oder Video Workshop - dazu dann passt das!



...und vernüftige Vorlagen und Vector-Cliparts (solche wie sie in Europa eingesetzt werden) bekommt man überall (und gratis um Netz)



Also, lieber gutes Handwerkzeug mit dem auch vernüftigt gearbeitet werden kann!



(P.S.: Auch auf den "nur" 3 CD`s ist einiges an Bonus drauf!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: