title image


Smiley Re: Datenraten von DVB-S und DVB-C?
Der Kabelbetreiber speist das Signal via Satellit ein, digital geschieht dies in der Regel 1:1, d.h. Die Bitraten sind dann identisch. Da dies aber nicht notwendigerweise 1:1 geschehen muß, können sie auch nierdirger sein, wenn der entsprechende Aufwand betrieben wird.



Das leidige Thema "Grundverschlüselung via Satellit" wurde und wird hier immer wieder diskutiert. Leider manchmal auch ohne Fakten zu kennen oder Quellen dafür zu nennen. Die Zeitschriften überbieten sich teilweise mit reißerischen Spekulationen, wirklich recherchiert (sondern eher voneinander abgeschrieben) haben die wenigsten, sonst würden sie teilweise solchen Unsinn (angebliche Preise, Starttermin für die verschlüsselung, Termine für die Abschaltung analoger Satellitensender) wohl nicht bringen.



Fakt ist, daß die Astra bzw. deren Tocjter APS derzeit eine entsprechende Plattform gestartet hat, welche TV Sendern bzw. Zuschauern eine verschlüsselte Übertagung sowie die Damit im Zusammenhang stehenden Leistungen (zB Smartcardvertrieb, technische Abwicklung) anbietet. Hier die beiden offiziellen Pressemitteilungen von Astra dazu, die vielen Medienberichten der letzten Tage oder Wochen zum Teil deutlich wiedersprechen:



http://markets.ses-astra.com/market/deutschland/download/SES%20ASTRA%20bietet%20neue%20digitale%20TV-Dienstleistungen%20280206.pdf

http://markets.ses-astra.com/market/deutschland/download/PI%20APS%20Hersteller%20100306.pdf



Fakt ist aber auch: Unterschrieben hat dies bislang noch kein FreeTV Sender (etwa der RTL Gruppe oder ProSiebenSat1) erst recht keiner mit deutscher Sendelizenz! ARD und ZDF werden auch n i c h t verschlüsseln.

Ob solch ein Konzept überhaupt aufgeht ist fraglich, gegen den Willen der Sender (bisherige Verträge sehen keine verschlüsselung vor) geht es ebensowenig wie ohne eine "zahlungswillige" Zuschauergemeinde.



Bislang spricht also nicht gegen den digitalen Satempfang!



XPler



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: