title image


Smiley Re: Datenbankabfrage via ftp
FTP ist eine Möglichkeit, Dateien auszutauschen, sonst leider nichts. Das heißt, du hast gar keine Chance irgendwas auf dem FTP-Server anzustossen, du kannst nur Dateien hinlegen oder abholen.



Wenn du natürlich auf dem FTP-Server (oder einem anderen Rechner, der Zugriff auf die FTP-Verzeichnisse hat) einen Prozess einrichtest, der immer wieder in einem bestimmten Verzeichnis nach neuen Dateien sucht, und die dann ausführt und die erzeugte Ergebnisdatei dann wieder zur Verfügung stellt, dann kann es funktionieren.



Das ist aber dann wirklich mehr durch die Brust ins Auge, denn Datenbankserver haben meist eine Möglichkeit, direkt per TCP/IP über einen Client abgefragt zu werden. Bei ORACLE geht das jedenfalls sehr simpel, da kann sogar ein HTTP-Server genutzt werden mit SQL*Plus-Website.



Gruß

Saluk

diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: