title image


Smiley Re: LuftAbgasSystem - alter Kamin
ich würde ein RaumluftUNabhängiges Brennwertgerät empfehlen.

bei Raumluftabhängigen Geräten hast du immer die problematik mit dem Raumvolumen, eventuelle hässliche Lüftungsschlitze an der Tür, Probleme mit Dunstabzügen im gleichen Raum etc.)



Beim Kamin wird dann eine doppeltes Edelstahlrohr eingezogen (das innere Rohr ist Abluft, über das äussere holt sich das Gerät die Verbrennungluft.) Von daher ist es egal, ob die Fugen dicht sind.




Fuchsi

Alkohol ist keine Antwort, aber man vergisst beim Trinken die Frage !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: