title image


Smiley Re: Monitor und Magnetfelder
Beim EPROM werden die Daten doch mitels Licht beschrieben und sind auch nur in der Art zu löschen (ich glaub UV) oder durch Hitze, aber sicherlich nicht unter 100 Grad! Aber mit Magnetfeld wohl kaum, das kann ja technisch kaum sein.

Vielleicht durch intensive Sonneneinstrahlung, aber da sind die Bausteine sicher gegen geschützt...
Jeder durchlebt einmal einen Tag, wo er eine Entscheidung trifft, von der er erst später weiß, daß er diese nicht mehr rückgängig machen kann!!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: