title image


Smiley Deontische Logik?
Hallo Reinhard!



In Doberenz/Kowalski Access 2002. S. 355 steht: "Für Dynasests und Snapshots wird bei vorhandenen Datensätzen der Wert 1 zurückgegeben. Nur bei Recordsets vom Typ Table handelt es sich um die Gesamtzahl der Datensätze."



Wenn mich mein Alkheimerhirn nicht im Stich läßt, habe ich nicht nur in einer DB RecordCount= 1 erfolgreich laufen, sondern auch beim Debuggen wird der Wert 1 angezeigt. Insofern kann man, es so zu machen, wie Du es vorschlägst oder kann es machen, wie ich es mache. Ein Sollen, wie Du es schreibst, kann ich nicht erkennen.
Viele Grüße von
Spinoza


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: