title image


Smiley Re: Noch mal Arbeitszeugnis
Meiner Meinung nach ein Zeugnis mit der Gesamtnote zwei (Schlußsatz) Dazwischen auch einige Punkte (...stets sehr gut erledigt..., übertrifft meist die vereinbarten Ziele)die zu einer eins berechtigen.

"Aus betrieblichen Gründen..." könnte mehr ausformuliert werden (z.B. Umstrukturierung etc). Da der Mitarbeiter langjährig in der Firma tätig gewesen zu sein scheint, könnte sonst der Eindruck entstehen, daß es irgendwelche Vorfälle gegeben hat.
Gruß

The Flyer



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: