title image


Smiley (Zentral)Heizung nachrüsten
lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen. Gebäude einstöckig oder mehrstöckig? Unterkellert? Heizung und Warmwasser: mit Therme oder mit Heizkessel? Wenn Therme, wo hängt die Therme (EG oder Keller?). Meinst du mit Zentralheizung evtl. Etagenheizung? Warmwasser hat natürlich nichts mit der Verlegeart (Ein-oder Zweirohr) der Heizung zu tun.

Also noch mal: wenn ein Keller vorhanden ist, ist die einfachste Lösung sicherlich die Therme bzw. Heizkellel im Keller zu installieren, Vor- und Rücklauf horizontal im Keller zu verlegen und nur mit Stichleitungen nach oben zu gehen. Dann sehe ich keinen Grund ein Einrohrsystem zu wählen.

Anders wenn die Therme in das EG kommt. Dann kann man, wenn man den Installationsaufwand klein halten will zur Not auch eine Einrohrsystem nehmen.
Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: