title image


Smiley Re: "sandkorn" unterm auge
Leider fällt mir der richtige Begriff nicht ein, jedenfalls nicht "Gerstenkorn" (irgendwas mit "Ch..."). Wurde bei mir schon 2x operativ entfernt. Na ja, operativ klingt zu schlimm. Das Auge wurde betäubt, das Lied hochgeklappt und diese Talgablagerung geleert. Auge ist immer unangenehm, aber sonst geht es. Meine Ärztin sagte damals, dass es Leute gibt, die das alle 1-2 Monate machen lassen müssen. Warum und woher? Keine Ahnung. Ab einer bestimmten Größe geht es nicht allein weg.



Carsten





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: