title image


Smiley Re: Campingurlaub in Australien als Familie
Also in Australien herumzureisen ist echt toll. Aber: Würde ich kaum mit kleinen Kindern machen wollen. Die Distanzen sind einfach riesig und ich weiss ja nicht, wie sich deine Kinder beim fahren verhalten. Ausserdem ist im Januar und Februar, wie schon von anderen gesagt wurde, Hauptreisezeit. Es war für uns ab Weihnachten schwierig, überhaupt einen Campingplatz zu finden. Manchmal musste man auch mindestens 2-3 Tage bleiben, um ihn zu bekommen.

Als Reiseroute würde ich sicher auch im Süden von Adelaide nach Sydney oder Brisbane empfehlen. Die Great Ocean Road war gigantisch. Und ich halte nichts von Grossstädten, aber Sydney war ein Traum...



Ich würde mir das nochmals gut überlegen. Bist du auf Januar / Februar angewiesen? Oder kann das bis zu unserem Sommer warten und irgendwo in Europa sein?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: