title image


Smiley Re: HELP: Kein eMail-Versand in Australien möglich??
Du solltest eine Fehlermeldung posten.

Fast alle Fälle im Ausland deuten auf einen falschen Port für den Postausgangsserver hin. Die Regel hier in Deutschland ist Port 25 (z.B. bei AOL gesperrt) und alternativ 587.

Allerdings benutzen z.B. Unis oft noch andere Portnummern.

Ähnliches ist im Ausland zu beobachten, dass der entspr. Internetprovider die normal gebräuchlichen Ports sperrt.

Du solltest dich bei Freunden oder Kollegen kundig machen, welche Ports diese benutzen.



Klappt denn das Einsehen der Mails über das Webinterface?



Gruß
Mr.Bi.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: