title image


Smiley Re: VMWare Tools unter Win98se
Innerhalb von VMWare gibt es sogenannte VMWare Tools, welche unbedingt installiert werden müssen (sollten) nachdem ein Gastsytem installiert und gebootet wurde. Diese VMWare Tools werden in der Regel so installiert, dass man unter EXTRAS -> VMWare Tools Installieren genau dieses aktivert. Dann wird, je nach Gast-Betriebssystem entweder eine virtuelle CD-ROM aktiviert oder unter Suse Linux eine RPM über YAST zur Verfügung gestellt.

Nun habe ich WIN98SE als Gast-Betriebssystem installiert und gebootet. Wie gewohnt habe ich nun "VMWare Tools installieren" aktiviert und dann wird auch wie erwartet eine virtuelle CD-ROM "eingelegt". Nun sollte diese "CD-ROM" automatisch gestartet werden und man kann diese VMWare Tools installieren. Nun bekomme ich aber angezeigt, dass es sich um eine Audio CD handeln würde und ich kann diese Tools nicht installieren...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: