title image


Smiley Re: W2K +Service-Pack4
Lieber/e/es Sping auf,

Soo einfach ist das nicht. Nimm einfach ein frisches Windows: woher denn, wächst das an Bäumen?

Grundsätzlich: alles jew. andere PC's, alles mögliche, Pentium II oder III und regelmäßig nicht am Netz, denn der Rechner soll ja vorher sicher und fertig sein.

Keine Tunings, kein Tool, frisch formatierte Festplatte, einmal Grund-CD und eine Slipstream mit SP3 zur Verfügung, mehr aber nicht! Hatte bisweilen schon das Problem: Installationen des Systems gingen schief, weil auch dort schon die eine oder andere Datei (so ist's nun mal, jedesmal was anderes) nicht gefunden wurde: seit 398MB und identische SDRAM's aber erledigt. Nun bei SP4 geht das wieder los, habe alles versucht, un um es genauer zu erklären: Installation läuft an, entpackt die Dateien und dann kommt die Meldung "Datei e:\123456789....nicht gefunden, legen sie die CD....Quelldateien....in das Laufwerk e". Die aber liegt da ja drin, und manuelle Suche dieser fehlenden entpackten Datei bringt nichts. Das und genau das ist das Problem. So, und jetzt?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: