title image


Smiley Makro vs VBA - wo ist der Unterschied?
Langsam lerne ich, wie man Makros macht. Im Forum bekam ich einmal einen Tipp, das Makro zu VBA zu konvertieren, was auch gelang.



Ich weiß aus diversen Postings der Cracks, dass man VBA den Makros vorziehen sollte. Aber dazu müsste man mehr Ahnung haben.



Nur erschließt sich mir der Sinn nicht, was VBA im Ablauf besser machen kann.

Könnte mir da jemand bitte Nachhilfe geben?



Was meint Ihr: kann man nicht auch mit Makros leben, solange man nicht „über die Grenzen“ hinaus will?



Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Axel








Älter werden bedeutet nicht zwangsläufig, dass man nicht mehr lernfähig ist

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: