title image


Smiley Tabletten bleiben im Hals stecken... was tun? tipps?
Hallo!

Also wie schon im Betreff geschrieben, bleiben Tabletten, die ich schlucke, auch kleine runde 5 milimeter durchmesser so gut wie immer im hals stecken, egal wieviel wasser ich schlucke... wie kommt das?? Kennt ihr das auch?

Ist meine speiseröhre zu eng? Wenn ich aber mal nen grosses kaugummi oder grosses bonbon verschlucke ists sofort weg und ich merk auch nix mehr, aber diese kleinen tabletten bleiben im hals ich spür sie bis zu 30 minuten danach gehts langsam weg, wahrscheinlich weil die sich dann auflöst...



Gibt es eine bestimmte technik zum schlucken? bin echt am verzweifeln...

Ansonsten habe ich überhaupt garkeine probleme mit schlucken oder essen...





wäre dankbar für tipps! in google find ich dazu nichts...



gruss

max



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: