title image


Smiley Bitweises xor ändert variablen - warum?
Hallo zusammen,



habe im Quellcode für einen Mikrocontroller folgende Zeile:

T_Data[3] = (0xff ^ b0 ^ b1 ^ b2);

alle Variablen sind als unsigned char deklariert (auch der Array).



Nach der Ausführung sind aber plötzlich b0, b1 und b2 vom Debugger als gemeldet (benutze IAR Embedded Workbench als Compiler/Debugger) und z.B. die nachfolgenede Zeile b3 = T_Data[3] wird (nach Kontrolle im erzeugten Assembler Code) gar nicht erst mitkompiliert und übersprungen. Also Fehler über Fehler im Folgenden. Woran kann das liegen?



Martin

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: