title image


Smiley Automatisches Schließen eines Popup-Fensters
LIEBE GEMEINDE

ICH HABE MAL VOR EINIGER ZEIT FOLGENDEN CODE BEKOMMEN DER VOR AUSFÜHRUNG EINES ZEITGESTEUERTEN MAKROS EIN FENSTER ÖFFNET,DASS SICH NACH 2 SEK. WIEDER SCHLIESSEN SOLL UM DANN (WENN KEINE EINGABE) DEN MAKRO AUSZUFÜHREN.





Const msgWartezeit As Byte = 2



Sub AbfrageZeitgesteuert()

Dim WshShell

Dim intBack As Integer

Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")



intBack = WshShell.PopUp("Soll die Speicherung verschoben werden?", msgWartezeit, "Abfrage", 3 + 32)



Select Case intBack

Case 2

...

Case 7, -1

Call Markro



DAS AUTOMATISCHE SCHLIESSEN DES FENSTERN FUNKTIONIERT NICHT. KANN MIR JEMAND VERRATEN WORAN DAS LIEGT?????

NACH MEINEM VERSTÄNDNIS LIEGT ES AN DER ZEILE intBack = ...

ABER ICH WEISS NICHT WAS DA FALSCH IST.



FALLS ALSO JEMAND EINE IDEE HAT....

VIELEN DANK UND SCHÖNES LANGES WE

Christian




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: