title image


Smiley resolv.conf auslesen und als Regel in iptables-Script verwenden
Hallo,



ich stehe gerade vor dem Problem das ich gerne für meinem Laptop gerne ein iptables-Firewall script schreiben möchte. Da ich den Laptop aber sowohl zuHause als auch an der Uni benutze habe ich nun das Problem das ich auf unterschiedliche DNS-Server zugreifen muß (die IP Vergabe erfolgt immer über dhcp). Aus diesem Grund habe ich mir überlegt das ich beim start des Scriptes die /etc/resolv.conf auslese und eine entsprechende Regel im Script erstelle. Die Regel müßte ja eigentlich nur:

iptables -A INPUT -p udp -s $nameserver --sport 53 -j ACCEPT

lauten. Aber ich stehe nun vor dem Problem, das es mit meinen Shell-Programmierkenntnissen nicht soweit hin ist und ich daher über einen kleinen Tipp, wie ich das am besten lösen könnte (vielleicht ist ja sogar mein Ansatz nicht der beste und es gibt einen einfacheren?), sehr dankbar

Viele grüsse

Dan
"Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht, trägt sie an der falschen Stelle." William Sloane Coffin.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: