title image


Smiley Fragen zu Nutzeraccounts und RemoteDesktop.
Also ich habe auf meinem XP mal OpenSSH installiert und einen XP-Nutzer dafür eingerichtet.



Nun hätte ich gern, dass man sich nicht mit diesem Nutzer nur an einer Konsole anmelden kann, so dass für diesen Nutzer nicht erst noch ein extra Konto angelegt wird (unter Dokumente und Einstellungen).



D.h. man sollte den Nutzer zwar für SSH, runas u.ä verwenden können aber sich nicht richtig im Windows anmelden können.

Geht das irgendwie?



Nun zu meiner Frage zum RemoteDesktop: Ist da irgendwie ein paralleles arbeiten möglich?

D.h. ein Nutzer ist angemeldet und nebenbei kann man sich noch Remote anmelden und arbeiten (habe WinXP Pro).



Danke schonmal für eure Hilfe.



Hawk

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: