title image


Smiley Probleme mit ipaq hx4700 und WLAN
Hallo zusammen,



ich habe einen ipaq hx4700 und habe Probleme mit dem WLAN.



Wenn ich auf dem WLAN-Access-Point das Essid-Braodcasting abschaltet habe, dann sehe ich auf dem Ipaq unter Wireless Lan, dass mein WLAN 2-3 Sekunden verfügbar ist und dann wieder 2-3 Sekunden nicht verfügbar ist. Somit bekomme ich keinen Wireless-Connect hin.



Wenn ich zum Testen das Essid Broadcasting aktiviere, dann bekomme ich einen Wireless-Connect und die Verbindung bleibt bestehen.



Da ich aber das Broadcasting nicht aktivieren will und im Netz auf der Arbeit auch nicht kann muss ich den ipaq irgendwie dazu bekommen auch ohne Essid Broadcast zu arbeiten.



Ich habe jetzt schon eine ganze Weile gegoogelt, hab aber leider noch nicht gefunden was mir weiterhilft.



Es wäre schön, wenn einer von euch ein paar Tips hätte.



Mein Access-Point ist ein D-Link DWL-900AP+ mit der Firmware 2.62b1

Verschlüsselung: WPA-PSK

Auf dem ipaq ist die BIOS-Version 1.10



Mehrere Notebooks klappen mit deaktivierten EssID-Broadcast ohne Probleme, so dass der Fehler wohl am ipaq liegt. Kann aber nicht sein, das so ein teures Geräat das nicht kann :)



bin euch für alle Tips dankbar.



MfG

Björn





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: